Frauenarzt München
Dr. med. Barbara Meyer-Cocron
Sonja Maria Kelö

Fachärztinnen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Vorsorge in der Frauenarztpraxis Pacellistraße: Ultraschall, Krebsvorsorge, Impfungen


Die Krebsvorsorgeuntersuchung führen wir mit größter Sorgfalt durch.

Ihre gesetzliche Krankenkasse sieht ab dem 20. Lebensjahr die Erhebung der Vorgeschichte, die Spiegeleinstellung des Muttermundes, den Abstrich vom Muttermund (PAP-Abstrich) und die gynäkologische Tastuntersuchung vor. Ab dem 30. Lebensjahr sieht Ihre Krankenkasse die Tastuntersuchung der Brustdrüsen und der dazugehörenden Lymphknoten vor. Ab dem 50. Lebensjahr ist die Untersuchung des Enddarmes vorgesehen. Wenn Sie wünschen, können wir die Sicherheit Ihrer Vorsorgeuntersuchungen erhöhen. Wir bieten Ihnen als zusätzliche ärztliche Leistung außerhalb des Versorgungsangebotes Ihrer gesetzlichen Krankenkasse folgende Untersuchungen an:

Ultraschalluntersuchung beider Brustdrüsen

Brustkrebs Vorsorge

Ultraschall des kleinen Beckens zur Beurteilung der Gebärmutter und Eierstockbereiche

HPV – Humane Papillomviren – Vorsorgeuntersuchungen geben Sicherheit

HPV-Test

HPV-Impfung

ThinPrep-Test

Stuhltest zur Darmkrebsfrüherkennung

Impfung gegen Scheideninfektionen