Schutzimpfung

Was macht Ihr Impfschutz?
Sind Sie ausreichend gegen Tetanus, Diphtherie, Masern, Mumps, Kinderlähmung, Röteln, Hepatitis, Grippe bzw. Pneumokokken geimpft?
Falls Sie es wünschen, übernehmen wir für Sie die automatische, schriftliche Erinnerung an Ihre Impftermine.

Haben Sie einen Kinderwunsch?
Wir beraten Sie gern über Windpocken und Keuchhusten.

Sind Auffrischungsimpfungen notwendig?
Sie selbst, Ihre Kinder und Ihren Partner können wir zu allen empfohlenen Impfungen, durch die Impfkommission, Impfungen verabreichen.